Arrow
Arrow
Slider

4 NRW-Medaillen für TuS-Masters

Nina Blau glänzt beim Comeback / Aufwärtstrend / 4 NRW-Medaillen für TuS-Masters

Mit verbesserten Leistungen gegenüber dem Auftakt bei den Südwestfalen-meisterschaften vor zwei Wochen in Dortmund sorgte die dreiköpfige Mastersmannschaft vom TuS Breckerfeld bei den Westdeutschen Meisterschaften im Schwimmen am Wochenende im Bochumer Uni-Bad für einen Titel, einen zweiten Rang und drei dritte Plätze.

Vom Trio des TuS Breckerfeld feierte Nina Blau (AK 25) nach zweijähriger Wettkampf- und Babypause eine Rückkehr nach Maß ins Wettkampfbecken.

In einem taktisch klug eingeteilten Rennen über 200 m Brust blieben die Uhren bei hervorragenden 3:23,87 stehen. Damit kam sie als Dritte zur Bronzemedaille.

Karl-Heinz Rickert (AK 65) ging über die Freistilstrecken ins Wasser und sicherte sich

im Abschlussrennen über 800 m Freistil verbessert in 15:13,26 den Titel.

Zuvor war er schon über 400 m Freistil (7:11,74) als Dritter auf´s Podest geschwommen.

Ebenfalls verbessert rangierte Lothar Henn (AK 65) in 4:31,66 über 200 m Rücken auf dem zweiten Platz.

 

P1290957 - Kopie P1290958 - Kopie

Das Breckerfelder Masters-Trio bei den NRW-Meisterschaften in Bochum (v.l.): Lothar Henn, Nina Blau und Karl-Heinz Rickert, (TuS Breckerfeld)

Ansprechpartner:

Lothar Henn

Hansering 32

58339 Breckerfeld

02338/2457

lothar@henn-breckerfeld.de