neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

JHV: SC Zurstraße geht gut gerüstet in die Zukunft

Breckerfeld „Der SC Zurstraße geht gut gerüstet und harmonisch aufgestellt in die Zukunft.“ Dieses Fazit zog Vorsitzender Olaf Kampmann am Ende der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung im Gemeinschaftsgebäude an der Waldbauerstraße am Wochenende. Sein besonderer Dank galt allen Mitgliedern (mittlerweile sind es rund 260 ), Helfern aus dem Dorf und den Sponsoren, die durch ihre Mitgliedsbeiträge, Arbeitseinsätze und Spenden die Arbeit des Vereins unterstützen: „Um neue Finanzquellen erschließen zu können, starten wir in der nächsten Woche mit der Bandenwerbung am Sportplatz Buddenkamp.“ Von den 90 möglichen Werbeflächen habe man 42 schon verkaufen können.
Mit dem Bericht von Geschäftsführer Simon Hahn begann die Darstellung des sportlichen Vereinsgeschehens. Nachdem die Seniorenmannschaft die letzte Saison in der Kreisliga C mit dem nicht zufriedenstellenden 7. Platz mit 31 Punkten beendete, habe man sich auf die neue Saison gründlich vorbereitet und dabei z. B. das Turnier des RSV Selbecke gewonnen: „Unter der Leitung von Trainer Tobias Russe, der von Marc Schaffert unterstützt wird, beendeten wir die Hinserie mit 9 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen auf dem 3. Tabellenplatz.“ Aktuell liege die Mannschaft mit 37 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Möglich wurde dies durch viele Neuzugänge. Simon Hahn: „Allein in der Winterpause gab es noch einmal 6 Neuzugänge, die sich wie  die anderen davor voll in die Mannschaft und das soziale Gefüge unseres SC integrierten.“  Zu seinem Bericht gehörten auch die erfolgreichen übrigen Aktivitäten des Vereins: Osterfeuer am Ostersamstag, Ausrichtung des Abschlusses des Wandertages am Himmelfahrtstag der Löschgruppe Zurstraße und des MGV Bergeshöh Zurstraße, Hobby-Fußballturnier-Turnier mit vielen Zuschauern an Fronleichnam. Abschließend kündigte er an, dass in diesem Jahr die Vorbereitungen zur Feier des 50. Vereinsjubiläums im Jahr 2020 beginnen. Den ausgeglichenen Jahresabschluss legt Kassierer Thomas Hagebeuker vor.
Vom regen Leben in den Gruppen der Sportangebote des SC Zurstraße berichteten den Abteilungsleitungen. Stephanie Zacharias: „Die Gymnastik-Abteilung ( 58 Damen/ 50 Kinder) sucht derzeit eine Trainerin für die  Damen. Seit dem Beginn der Arbeit von Lara Domasa ist die Zahl der Kinder beim Kinderturnen gewachsen.“ Rüdiger Mandt freut sich: „Unsere 19 Bogenschützen, die im Winter im Gemeinschaftsgebäude üben, freuen sich auf den Beginn der Freiluftsaison auf dem Sportplatz.“ Christian Heinze, Betreuer der Darts-Gruppe: „Unsere 6 Spieler hoffen auf weitere Mitspieler.“ Tobias Russe von der Mountainbike-Gruppe: „Die matschigen Wegen des Winterhalbjahres sind hoffentlich bald Geschichte. Bald sind wir wieder verstärkt unterwegs.“ Michel Bahrstadt legte mit Zahlen dar, wie der Förderkreis des SC den Verein unterstützt.
Vorstand v.l.n.r.: Olaf Kampmann (1. Vorsitzender), Jens Richstein (2. Vorsitzender), Simon Hahn (1. Geschäftsführer), Fabian Ullrich (Jugendobmann), Thorsten Rafflenbeul (2. Geschäftsführer), Christoph Radke (2. Kassierer), Thomas Hagebeuker (1. Kassierer), David Hahn (ausgeschieden)

Vorstand v.l.n.r.: Olaf Kampmann (1. Vorsitzender), Jens Richstein (2. Vorsitzender), Simon Hahn (1. Geschäftsführer), Fabian Ullrich (Jugendobmann), Thorsten Rafflenbeul (2. Geschäftsführer), Christoph Radke (2. Kassierer), Thomas Hagebeuker (1. Kassierer), David Hahn (ausgeschieden)

Zu Beginn der Neuwahl des Vorstandes dankte Wahlleiter Michael Bahrstadt dem Team um Olaf Kampmann für seine engagierte Vorstandsarbeit im letzten Jahr. Einstimmig  wurden gewählt: Olaf Kampmann und Jens Richstein – 1. und 2. Vorsitzender, Simon Hahn und Thorsten Rafflenbeul – 1. und 2. Geschäftsführer, Thomas Hagebeuker und Christoph Radke – 1. und 2. Kassierer, Fabian Ullrich – Jugendleiter.  Inge Werner – Pressewartin.  David Hahn, der 14 Jahre lang (1. Geschäftsführer, im letzten Jahr 2. Geschäftsführer)  im Vorstand mitarbeitete, trat aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl an. Unter Beifall zeichnete ihn der Verein mit einer Urkunde und einem Präsent aus. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Jutta Pürschel und Lukas Hagebeuker geehrt.
(OE)

phoca_thumb_l_2016_hobby01

bogen_halle