neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

Das Fußball-Hobbyturnier des SC Zurstraße am Feiertag „Fronleichnam“ war wie seit Jahrzehnten auch in diesem Jahr ein voller Erfolg

Breckerfeld  Nicht nur das Wetter spielte mit beim  „Fußballturnier für Hobbymannschaften 2018“ des  SC Zurstraße, das seit Jahrzehnten am Feiertag „Fronleichnam“  auf dem Sportplatz „Buddenkamp“ ausgetragen wird. SC- Vorsitzender Thomas Kampmann: „Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr wieder 14 Mannschaften aus Breckerfeld und Nachbarstädten, die Spaß und Freude am Fußballspielen haben, für  spannende und faire Spiele sorgten, die viele Zuschauer anlockten. Alle Teilnehmer wissen, dass unser Dorfverein mit diesem Turnier einen großen Teil der Mittel einspielt, die wir für die Finanzierung unserer sportlichen Arbeit benötigen.“
Turnierleiter David Hahn, stellvertretender Geschäftsführer des rührigen SC Zurstraße: „Die Spieler, die mit hohem Engagement im Einsatz waren, machten es unseren vereinseigenen Schiedsrichtern beim Pfeifen während des Turniers leicht.“
Gespielt wurde in zwei Gruppen. Die beiden Gruppenersten ermittelten die Finalteilnehmer für die Endrunde.  Allein aus den Namen der Mannschaften des Endspieles, das die Mannschaft „WFC  2,0“ gegen den „Ab 5 : 0 wird zurückgeschossen“ bestritt und mit 7:6 gewann, wird deutlich: Echte Hobby-Fußballer sind mit Freude am Spaß ernsthaft bereit, den SC Zurstraße bei seiner Arbeit zu unterstützen.
FB_IMG_1527958591951
Die Sieger wurden mit Präsenten  ausgezeichnet. Vorsitzender Olaf Kampmann und Kassierer Thomas Hagebeuker dankten den Sponsoren, den Vereinsmitgliedern und  Helfern aus den Vereinen der „Dorfgemeinschaft Waldbauer (DOGEWA)“ für ihren Einsatz beim Turnier. Sie sorgten für das leibliche Wohl der vielen Gäste im Vereinsheim mit Kaffee und Kuchen und auf dem Vorplatz  am Getränkestand  und am Grill für deftiges  Essen und kalte  Getränke. Olaf  Kampmann wies im Gespräch mit „Breckerfeld gefällt“ auf Folgendes hin: „Heute konnten die vielen Zuschauer erstmals die Bandenwerbung unserer Sponsoren am Sportplatz Buddenkamp sehen.“ Kassierer Thomas Hagebeuker  ergänzt: „Wir haben noch weitere Werbeflächen frei.“
(OE)