neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

Rückblick auf die 38. Spiel- und Sportwoche

Eine Sportwoche – reich an Höhepunkten – bot der TuS Breckerfeld. Ein gut organisiertes Volleyballturnier, gefolgt von einem alternativem Kinderleichtathletikwettkampf bis hin zu den „World-Series“ in Keulenball.
Es war wieder was los in Breckerfeld. Der Fokus lag am langen Wochenende vom 08- 10. Juni. Rekordverdächtige 20 teilnehmende Mannschaften beim  Völkerballturnier für Kinder bis zur 6. Klasse verwandelten mit ihren Fans die Spiel- und Sporthalle in einen Hexenkessel, an deren Ende es eigentlich nur Sieger zu feiern gab. Der anschließende Mauerlauf, im Ambiente der Breckerfelder Museumsnacht, faszinierte bei heiterem Sonnenschein nicht nur die Läufer der Rundenstaffel.
Der große Mitmachtag am Samstag, mit seinen Workshopangeboten und vielfältigem Rahmenprogramm, lockte Groß und Klein zum Sportzentrum. Hier konnte man entweder bei sommerlichen Temperaturen selbst aktiv werden oder den anderen wahlweise bei Kuchen, Grillwurst und erfrischenden Getränken beim Sporttreiben zusehen. Einige Besucher wählten aber einfach nur das kühle Nass der Schwimmhalle, die an diesem Tag in ein Spaßbad für „alle“ umgewandelt wurde.
Zum Abschluss der einwöchigen Veranstaltung wurde es am Sonntag nochmal richtig voll in der Sporthalle. Die Badmintonabteilung hatte  zum regionalen Turnier geladen. Hier zeigte sich die Abteilung, wie auch alle anderen Abteilungen des TuS während der ganzen Woche, von ihrer besten Seite.
Ohne die ganzen Trainer, Übungsleiter, Helfer am Zapfhahn, in der Küche, dem Verkauf und bei allen anfallenden Diensten wäre so ein langes Event nicht zu bewältigen.