neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

Die Hansestadt Breckerfeld lädt vom 27. bis zum 30. Juli wieder zur traditionellen „Breckerfelder Jakobus-Kirmes“ in den historischen Stadtkern ein !

Breckerfeld Wie seit langer Zeit wird am letzten vollen Wochende im Juli auch im Jahr 2018 die  „Jakobus-Kirmes“ in der historischen Altstadt Breckerfelds gefeiert. Auch in diesem Jahr ist es den Organisatoren im Rathaus wieder gelungen rund 35 Schausteller mit traditionellen Jahrmarktgeschäften, Verkaufsständen sowie Getränke- und Imbissangeboten für das Kirmesgeschehen zu gewinnen. Bierstände des Förderkreises der Sportanlage und des Stadtsportbundes und die heimische Gastronomie laden ebenfalls zum Verweilen ein.
Andreas Bleck vom Organisationsteam: „An allen Kirmestagen begleitet das Kirmesgeschehen unser kulturelles Rahmenprogramm mit seinen musikalischen Highlights, den Vorführungen des TuS ,dem Auftritt von Clown Georg als Spaßmacher für Klein und Groß und dem  großen musiksynchronen Feuerwerk „Breckerfelder Feuerzauber“ zum Kirmesabschluss am Montag, 23. Juli, um 23.00 Uhr.“
1k
Um den Kirmesablauf organisatorisch sicherstellen zu können, bittet das Orga-Team um die Beachtung folgender Hinweise:
1. Alle Kirmesbesucher werden gebeten, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Autofahrer werden gebeten, die ausgeschilderten Parkplätz zu nutzen und ihre Fahrzeuge nicht im Halteverbot oder auf  Gehwegen abzustellen.
2. Im Vorfeld der Kirmes werden wieder einige gekennzeichnete Parkplätze für Fahrzeuge der Schausteller reserviert. Dort ist das Parken ab Montag, 23. Juli, untersagt.
3. Der Innenstadtbereich, die Denkmalstraße sowie der Kreisverkehrbereich Frankfurter /Prioreier Straße wird ab Dienstag , 24. Juli, ab 13.00 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über West- bzw.  Ostring und die Langscheider Straße. Die Sperrung wird erst wieder am Freitag, 3. August aufgehoben. Die Zeit wird für dringend notwendige Kanalsanierungsarbeiten  auf der Frankfurter Straße genutzt.
4. Aus Sicherheitsgründen im Zusammenhang mit dem Abschlussfeuerwerk werden die Parkbereiche vor dem Martin-Luther-Haus, im Martin-Luther-Weg sowie der Parkplatz hinter dem Rathaus ab Montagmittag am 30. Juli gesperrt.
5. Die Kirmes sorgt für eine Änderung bei der Abfallabfuhr:  Im Abfuhrbezirk A wird der Bioabfall am Mittwoch, 1. August, und im Abfuhrbezirk B am Donnerstag, 2. August abgeholt. Die Abfuhr der gelben Säcke erfolgt im Abfuhrbezirk 1 am 3. August.
(OE)