neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

,Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln auf dem Brenscheider Weg.“ – Unter diesem Stichwort alarmierte die Kreisleitstelle am Mittwochabend um 19.19 Uhr die Löschgruppe Delle.

Breckerfeld Am Mittwochabend verunglückte der große Sattelzug ( Zugmaschine mit Auflieger, der 3 Achsen hat) einer bekannten  deutschen Spedition auf der Zuwegung von Delle nach Brenscheid . Voll beladen mit Eiern kam das Fahrzeug auf der Rückfahrt von der Fahrbahn ab, rutschte bei Schneeglätte in den  Graben und kippte seitlich gegen den ansteigenden Berghang.
Beim Eintreffen der ehrenamtlichen Kräfte der Löschgruppe Delle der Freiwilligen Feuerwehr lag der LKW auf der Seite im Graben. Den unverletzten LKW-Fahrer, der sich im Führerhaus unten auf der Beifahrertür befand, holten einige Aktive mit Hilfe einer Steckleiter aus seinem Führerhaus. Allein schaffte er es nicht, die sich über ihm befindende schwere Fahrertür nach oben zu öffnen. Andere fingen auslaufende Betriebsmittel auf und sicherten den LKW. (Unterbrechen der Stromzufuhr). Bei dem Geschehen wurde auch der Bauhof der Hansestadt alarmiert. Erneut wurde der Brenscheider Weg vom städtischen Räumdienst geräumt und gestreut. Der Einsatz der Wehr endete nach ca. 1 Stunde im Deller Gerätehaus. Nach einer Untersuchung durch die Rettungssanitäter des Rettungswagens, fand er Aufnahme bei Udo Baumeister in Brenscheid.
Zur Bergung des großen LKW wird am heutigen Donnerstag ein großer Kranwagen benötigt.
( OE)
fw-en-umgekippter-lkw-in-brenscheid
Datum: 30.01.2019/
Uhrzeit: 19:19 Uhr/
Dauer: ca. 1 Stunde/
Einsatzstelle: Brenscheider Weg/
Einheiten: Löschgruppe Delle / Polizei / Rettungsdienst/
Bericht (lb): Am Mittwochabend, um 19:19 Uhr, wurde die Löschgruppe
Delle zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln
alarmiert. Bei Eintreffen lag ein LKW auf der Seite, auf dem
Brenscheider Weg, im Graben. Die ehrenamtlichen Kräfte konnten den
unverletzten Fahrer, mit Hilfe der Steckleiter, aus dem Führerhaus
befreien. Auslaufende Betriebsmittel wurden aufgefangen und der LKW
wurde gesichert. Die Straße wurde, durch die dafür zuständigen
Kräfte, erneut geräumt und gestreut. Nach ca. einer Stunde endete der
Einsatz, mit der Ankunft im Gerätehaus.
Rückfragen bitte an:
Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld
Pressestelle
Lisa Burmeister
Telefon: 0151-63498982
E-Mail: lisa.burmeister@feuerwehr.breckerfeld.de
www.feuerwehr.breckerfeld.de