neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

Kabarett mit Werner Momsen „Die Werner Momsen ihm seine Soloshow“ am Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr, im Martin-Luther-Haus, Martin-Luther-Weg 3

Im Rahmen des städtischen Kulturprogramms findet am Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr, im Martin-Luther-Haus, Martin-Luther-Weg 3, Kabarett mit Werner Momsen „Die Werner Momsen ihm seine Soloshow“ statt.
Werner Momsen, Klappmaul-Komiker aus Hamburg ist anders als die Andern. Er ist eine Puppe. Nicht aus einer Eizelle geschlüpft, sondern aus einem Schaumstoffblock geschnitte
n. Eine höchst lebendige Puppe allerdings. Mit Vitalität und Beweglichkeit nimmt er es mit den meisten menschlichen Zeitgenossen aber locker auf.
Er ist gerne Puppe. Pressefoto - Die Werner Momsen ihm seine Soloshow
Fremdbestimmt zwar, aber dennoch viel freier als sein schwarzer Begleiter, der immer hinten drin steckt. Er kann Dinge tun und sagen, die nur er so sagen darf. Und wenn er Dinge tut, die er eigentlich gar nicht tun kann, dann wird das garantiert lustig. Egal ob im Film, Fernsehen oder auf der Bühne, mit ihm kannst Spaß haben. 
Als besonderes Gesicht des Nordens ist er regelmäßig im NDR Fernsehen zu Gast. Dabei war er u. a. als Livemoderator bei Großveranstaltungen wie dem Hamburger Hafengeburtstag, Ankunft der Olympioniken oder auch als Botschafter der internationalen Gartenschau vor Ort.  
Neben eigenen Live-Formaten ist Werner Momsen auch immer gern gesehener Gast in diversen TV-Formaten des NDR.
Was tun, wenn Amor seinen Pfeil nur noch in die Bandscheibe schießt, und die Sommer trotz Treibhauseffekt immer beschissener werden? Werner Momsen, norddeutsche Kodderschnauze mit imposantem Halbwissen und ganz eigenem Taktgefühl, weiß es auch nicht. Aber er redet drüber. In seiner Show, aus seiner Sicht.
Von Natur aus unvergänglich, im Kopf stets unverfänglich sagt Werner Momsen dabei meist was er denkt, bevor er denkt was er sagt. Und wenn er viel denkt, singt er. Egal ob zu Hause oder in der weiten Welt, das Leben ist ihm immer ganz nah. Es sitzt ihm sozusagen im Nacken!
Interessierte Zuhörer sind zu dieser Veranstaltung im Martin-Luther-Haus herzlich eingeladen.
Der Eintritt beträgt an der Abendkasse: 18,00 € und im Vorverkauf: 16,00 €. Die Vorverkaufsstelle befindet sich im Rathaus Breckerfeld, Frankfurter Str. 38, Zimmer 1.
Die Veranstaltung wird von der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld finanziell unterstützt.
Breckerfeld, im Februar 2019
Mit freundlichen Grüßen
In Vertretung:
gez.
Seuthe