Arrow
Arrow
Slider

Kleine Tipp-Kick-Helden gesucht AVU-Kreismeisterschaft für Demenzhilfe-Einrichtungen / Stadtspitzen spielen mit E-Jugend-Kickern

Mit dem Bürgermeister oder dem Landrat ein Team bilden und Tipp-Kick spielen: Das kann für zehn Jungen oder Mädchen wahr werden – die AVU sucht für ihr Tipp-Kick-Turnier fußballbegeisterte Spielerinnen im Alter von von 8 bis 10 Jahren.
Denn bei der 4. AVU-Tipp-Kick-Kreismeisterschaft am 14. September in der Schwelm ArENa spielen Landrat Olaf Schade und alle Bürgermeister*innen der Region wieder für Demenzhilfe-Einrichtungen in der Region. Gesucht werden Jungen und Mädchen, die jetzt oder im September in der E-Jugend spielen, um mit der Stadtspitze bzw. dem Landrat ein Team zu bilden. Bewerben können sich interessierte Kinder – selbstverständlich nur zusammen mit ihren Erziehungsberechtigen – auf der Internet-Seite www.avu.de/tippkick. Und es gibt natürlich etwas zu gewinnen: Jedes ausgeloste Fußball-Kind gewinnt 100 Euro für die Mannschaft. Der Tipp-Kick-Meister bekommt sogar 500 Euro und ein Pizza-Essen für sein Fußballteam. Die Bewerbungsphase endet am 12. Mai 2019.
Die AVU bittet auch alle Trainer von E-Jugend-Mannschaften um Unterstützung und hofft auf viele Bewerbungen und Fans beim Turnier im September in der Schwelm ArENa. Unterstützt wird das Unternehmen wieder vom Tipp-Kick-Verein TKC 1986 Gevelsberg und erstmals auch von den EN Baskets Schwelm. Bei den ersten drei Turnieren kamen über 100.000 Euro für Demenzhilfe-Einrichtungen in der Region zusammen.