neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

Busfahrt zum Westfälischen Hansetag in Warendorf

Der 36. Westfälische Hansetag macht fest in Warendorf. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Die Warendorfer freuen sich auf ein Fest der Begegnung im Zeichen der Hanse. Gemeinsam mit dem Westfälischen Hansebund lädt die Stadt Warendorf herzlich zu einer historischen Zeitreise in ihre hansische Geschichte ein.
Dieser Einladung wollen wir aus Breckerfeld folgen und erkunden: Wer waren die münsterländischen Fernkaufleute im Mittelalter? Welche Waren führten sie zu Lande, zu Wasser, durch Sümpfe und Wälder den großen Hansestädten an der Küste zu? Und welche globalisierten Handelswege nutzen Industrie und Gewerbe unserer Zeit?
Stadtrundgänge durch mittelalterliche Gassen und Ausstellungen über Persönlichkeiten der hansischen Geschichte gehören ebenso zum Warendorfer Hansetag wie die große Gewerbeschau „Warendorfer Maiwoche“, die das Spektrum an Gütern und Dienstleistungen der heutigen Stadt  vom 17. bis 19.5. auf dem Lohwall präsentiert.
Der vom Stadtmarketing Breckerfeld organisierte Reisebus fährt am Samstag, 18.05.2019, ab 10:00 Uhr, am Rathaus in Breckerfeld los. Die Reiseleitung übernimmt wie in den letzten Jahren Ehrenbürgermeister Klaus Baumann. Die Anmeldungen werden ab sofort im Rathaus, Zimmer 1, 02338 8090, entgegengenommen. Ein Ticket kostet 12,00 Euro. Die Plätze im Reisebus sind begrenzt.
Der Stadtmarketingsverein wird selbstverständlich auch wieder an dem Hansetag teilnehmen. Die Teilnehmer der Fahrt sind herzlich eingeladen, den Breckerfelder Stand zu besuchen.