neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

Auch in diesem Frühjahr bewährte sich die seit über 30 Jahren bestehende Freundschaft zwischen der Löschgruppe Delle der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Breckerfeld und ihren Kameradinnen und Kameraden der Feriwilligen Feuerwehr Perlesreuth im fernen Bayern.

Breckerfeld Seit über 30 Jahren besteht die Freundschaft der Löschgruppe Delle der  Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt mit der ebenfalls Freiwilligen Feuerwehr Perlesreut, einer Marktgemeinde im Landkreis Freyung-Grafenau im Bayerischen Wald nördlich von Passau. Seit dem Beginn der Partnerschaft besuchen sich große Abordnungen der beiden Wehren gegenseitig im zweijährigen Wechsel.

Bildschirmfoto 2019-04-25 um 07.23.00

 

In diesem Jahr fand der Besuch der Löschgruppe Delle zwischen Donnerstag, 4. und  Sonntag, 7. April statt. Nach der Ankunft am Nachmittag gab es am Zielort einen gemütlichen Empfang im Gerätehaus Perlesreut. Nach  dem Bezug der Unterkünfte luden die Gastgeber zu einem Gemeinschaftsabend mit Abendessen im „Hotel zur Perle“ ein, das seinem Namen gerecht wurde.
Für den Freitag hatten die Gastgeber ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet: Nach kurzer Busfahrt gab es einen Spaziergang in herrlicher Landschaft. In Grafenau folgte eine Brauereibesichtigung. Nach der gemeinsamen „Brotzeit zu Mittag“ hatten alle Teilnehmer viel Spaß auf einer Sommerrodelbahn. Der Tag endete mit dem gemeinsamen Abendessen in der „Bauhütte“ in Perlesreut.

Das Highlight des BesuchesBildschirmfoto 2019-04-25 um 07.14.43 bildete am Samstag der „Leistungsnachweis für technische Hilfeleistung“ auf der Grundlage der bayerischen Richtlinien der dortigen Freiwilligen Feuerwehren, an denen die Deller Aktiven mit zwei Teams erfolgreich teilnahmen. Die notwendigen Gerätschaften stellte die Feuerwehr Perlesreut zur Verfügung. Anschließend ging es mit den Perlesreuter  Kameraden zu einer Großübung mit mehreren  Feuerwehren des dortigen Landkreises Freyung-Grafenau. Der Tag endete mit der Verleihung der Abzeichen des Leistungsnachweises durch Kreisbrandinspektor Jürgen Binder. Er würdigte die besondere Freundschaft und Zusammenarbeit der Wehren Perlesreut und Breckerfeld. Beide Wehren  tauschten dabei selbstgebastelte Gastgeschenke aus. Von den Deller Teilnehmern erhielten Silvio Keller und  Uli  Ballnus  das Leistungsabzeichen in Bronze; Björn Anton, Martin Brühl und Lisa Burmeister das Leistungsabzeichen in Gold; sowie Matthias Flemming, Stephan Winkgen, Ferdinand Neufeind, Martin Eicker, Norbert Falkenroth und Norbert Lohoff das Leistungsabzeichen in Gold auf rotem Grund.

Am Sonntagmorgen hieß es dann: „Abschied zur Heimreise ! „

(OE)