neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

Grundschulrektorin Antje Krebs: „Trotz digitaler Medien – Unsere Kinder der Grundschule Breckerfeld schmökern immer noch gern in ihren eigenen Büchern.“

Breckerfeld Seit vielen Jahren bekommen die Erstklässler der Grundschule Breckerfeld aus Anlass des „Welttages des Buches“ Besuch vom Bürgermeister der Stadt Breckerfeld und einem Vertreter der heimischen Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld. Schulleiterin Antje Krebs: „Als Schule sind wir dankbar für diese nachhaltige Aktion. In diesem Jahr überbrachten Bürgermeister André Dahlhaus und der Zweigstellenleiter Thomas Freitag allen Kindern der drei 1. Schulklassen ihr persönliches Buchgeschenk. Im Vorfeld waren die Kinder gefragt worden, welches Kinderbuch sie sich wünschten.“ Frau Krebs bedankte sich bei der Sparkasse für ihre freundliche Unterstützung.

Dabei machte sie deutlich: „Viele unserer Kinder schmökern trotz vieler digitalen Medien  immer wieder gern in ihren eigenen Büchern. Gleichzeitig nutzen sie auch regelmäßig die Stadtbücherei der Stadt im Breckerfelder Rathaus.“ Viele besuchten dazu – oft gemeinsam mit ihren Eltern – die städtische Bücherei, um sich dort Bücher auszuleihen. Frau Krebs abschließend: „Die Bedeutung des Lesens hat auch in der heutigen Zeit eine große Bedeutung für die Erschließung der eigenen und fremder Lebenswelten.“

(OE)

Welttag Buch 19