Arrow
Arrow
Slider

Nachtrag ev. Kirchentag in Dortmund

Gänsewein und Pillekauken für DA-SEIN

Nachbarschaft überreichte Spende an das ambulante Hospiz „DA-SEIN“ der Diakonie Mark-Ruhr.

Viel Spaß hatte die Gruppe um die Familien Janßen und Berghaus am „Abend der Begegnung“ zum Auftakt des Ev. Kirchentages am 19. Juni 2019 in Dortmund. Unterstützt von Freunden, der Stadt und dem Stadtmarketing Breckerfeld, wurde den Besuchern Breckerfelder Pillekauken und Gänsewein mit Gedöns serviert. Das Stadtmarketing machte mit der historischen Münzpresse und vielfältigen Informationen auf die schöne Stadt im Süden des Ruhrgebietes aufmerksam.

Auch wenn die Aktivitäten nicht gewinnorientiert waren, kam schon im Vorfeld die Idee auf, mögliche Überschüsse dem ambulanten Hospizdienst zukommen zu lassen. Aufgestockt mit Spenden der Familien und des befreundeten Steuerberatungsbüros Lüsebrink konnte DA-SEIN, vertreten durch Frau Steinbach und Frau Waniorek-Kielmann, eine Spendensumme von € 650.00 überreicht werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA