neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

Breckerfelder Senioren sind wieder eingeladen

Wir wünschen Ihnen ein gutes, glückliches, gesundes Jahr 2020.

Hier unsere Termine:

page1image35477120 page1image35477312page1image35477504 page1image35477696page1image35477888 page1image35478080page1image35478272

Mittwoch, den 15. Januar 2020

Treffpunkt: MGH, Gasstr.10, 58256 Ennepetal, 15-18 Uhr

Wohngenossenschaften – verstaubte Vergangenheit oder Zukunftsmodell?
Achim Spannagel(Vorstand „die Voerder“) gibt in seinem Vortrag einen Einblick in das Leben und die Arbeit einer Genossenschaft.

Anhand von Praxisbeispielen erläutert er, wie sich „die Voerder“ .den Herausforderungen des demografischen Wandels,, der Armut, der Schaffung bezahlbaren Wohnraums, dem Pflegenotstands und des Klimawandels stellt
Er kommt zu dem Schluss,dass die Genossenschaften kein Auslaufmodell sind.
Die Genossenschaftsidee ist aktueller denn je – und wird in Zukunft an Bedeutung gewinnen.
Diskussionsrunde vorgesehen!

Donnerstag, den 13, Februar 2020

Treffpunkt: MGH, Gasstr.10,58256 Emmepetal, 15 bis 18Uhr

Journalismus in Zeiten der Digitalisierung
wie die WESTFALENPOST sich auf neue Lesegewohnheiten und Nutzerinteressen einstellt.

Obwohl die Printauflagen von Tageszeitungen sinken, erreichen regionale Medien mehr Menschen als je zuvor. Lokale Nachrichten sind eben nicht nur in gedruckter Form interessant. Vielmehr finden sie ihre Zielgruppen im Netz und auf sozialen Medien. Wie die WESTFALENPOST den digitalen Herausforderungen begegnet und Lokaljournalismus mit Hilfe von Nutzerdaten weiterentwickelt darüber spricht Torsten Berninghaus, , stellvertretender Chefredakteur der WP. Diskussionsrunde vorgesehen.

page2image35462464 page2image35462848page2image35463232 page2image35466688 page2image35466880

Mittwoch, den 18.März 2020

Treffpunkt: MGH,Gasstr.10,59256 Ennepetal, 15 bis 18 Uhr

Naturschutz und Klimawandel Nicht nur darüber reden:

Was Tun!

Unser Referent Stefan Voigt wird in bei seinem virtuellen Vortrag uns vieles erklären.
Themenbeispiele:Steinzeitwald, Naturdenkmäler, durch Landkauf Naturschutz, von der Deponie zum interdisziplinären Naturschutzprojekt. Schwelmer Tunnel ein innovatives Geotopschutzprojektt und noch vieles mehr.

Fragestunde wird stattfinden.
Diese gesamte Thematik ist sicherlich für alle Generationen interessant.

Mittwoch, den 22.April 2020
Fahrt zur Kaiserstadt Aachen mit Domführung

Wir werden den Aachener Kaiserdom bei einer Führung kennenlernen Die Kreissenioren Union Aachen will uns helfen einen passenden Ort zu finden für kleinen Imbiss. Ein politischer Gedankenaustausch ist auch geplant.
Fahrt für 25 Personen.
Abfahrt; 9.40 Uhr Bahnhof Ennepetal.
Zustieg Bahnhof Schwelm 9.45 Uhr
Ankunft Aachen 11.50 Uhr
Rückkehr ca. 19,15 Uhr.

Kosten pro Person 15€. Wer kein Bahnticket benötigt (schwerbehindert) bitte bei Anmeldung angeben. Teilnehmertickets können ab 15. Januar beim Vorstand gegen Zahlung erworben werden. Bei Fragen: Frohmut Eichinger mobil: 0176 43226522., mail: frohmut1@yahoo.com

page3image35580608 page3image35581952 page3image35571392page3image35571008 page3image35581376 page3image35570816

(Neuregelung Erwerb von Teilnehmertickets s. 1. Seite des Programms)

Mittwoch dem 6.Mai 2020 Besuch Zeche Zollern in Dortmund

Ein 30 Personenbus erwartet uns um 9.30 Uhr vor Berlet..
Für 11.00 Uhr ist eine Führung durch das „ Schloss der Arbeit“ gebucht(90 Minuten). Rückfahrt:15 Uhr
Danach besuchen wir das Speiserestaurant „Pferdestall“ auf (Fußweg ca 50 Meter). Imbiss vom kleinen Hunger 8€ bis zum Steak 25€ oder nur ein Getränk. Speisekarten werden im
Bus verteilt.
Tickets können ab 13.Februar beim Vorstand erworben werden. Kosten für Bus,Eintritt und Führung pro Person 18€.

Bei Fragen hilft Hugo Auris: mail: hugo.auris@vodafone.de Mobil: 01728340380

(Sie finden auf der 1. Seite des Programms die Neuregelung zum Erwerb der Tickets.) —————————————————————————- Der Juni ist Ferienmonat in den Sommerferienauch keine Aktionen.

Vorschau
18. August 2020 Sommerfest am Ahlhauser Hammer..

Info:
In der Hansestadt Breckerfeld bietet sich an:

Freitag, den 5. Juni Besuch der Museumsnacht Breckerfeld: Kunst und Köstlichkeiten

Liebe Grüße
Frohmut Eichinger und Hugo Auris

page4image35463424 page4image35461312 page4image35461504 page4image35463040page4image35463616

Neuregelung 2020 Teilnehmergebühren können nur erstattet werde,

wenn bei Verhinderung eine Ersatzgestellung gefunden werden kann, die die anfallenden Kosten deckt. Diese Regelung gilt ab2020 für alle Veranstaltungen mit

Teilnehmergebühren.
p.s. In diesem Plan gilt das bereits für den 22.April und 6.Mai.