Arrow
Arrow
Slider

FW-EN: Person im Wasser

Breckerfeld (ots) –

Datum: 01.08.2020/
Uhrzeit: 18:47 Uhr/
Dauer: ca. 75 Minuten/
Einsatzstelle: Glörtalsperre/
Einheiten: Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle/
Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF), Rettungswagen (RTW)/ DLRG/ Polizei/

Bericht (hb): Die Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld wurde am
Samstagabend mit dem Stichwort Person im Wasser – Ertrinkungsunfall
zur Glörtalsperre alarmiert.
Ein 19-jähriger war kurzeitig in der Glör untergegangen. Bei
Eintreffen der Feuerwehr war der junge Mann bereits von den
Einsatzkräften der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.)
aus dem Wasser gerettet worden und wurde erstversorgt. Die
Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld unterstützten dabei, den
Patienten zum Rettungswagen zu tragen. Der Mann wurde nach der
Versorgung durch den Notarzt in ein Krankenhaus gebracht.
Die Zusammenarbeit zwischen den Hilfsorganisationen, insbesondere mit
der DLRG ist hier besonders positiv erwähnenswert.

Der Einsatz endete nach etwa 75 Minuten mit Ankunft an der Feuer- und
Rettungswache.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld
Pressestelle
Hendrik Binder
Telefon: 0151 223 588 38
E-Mail: hendrik.binder@feuerwehr.breckerfeld.de
www.feuerwehr.breckerfeld.de