neuer Slide
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Breckerfeld gefällt.de 007
Breckerfeld gefällt.de 008
BreckerfeldPanorama00153x8Norden.jpeg
BildergalerieBrBeispiel212.jpeg
P1030590Steingro1.jpeg
EpscheidRibbebachHochwasser2021-07023.jpeg
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
previous arrow
next arrow

POL-EN: Überschwemmungen: EN-Kreis unter Wasser

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots)

Tief Bernd hat im Laufe des Tages nun auch den Ennepe-Ruhr-Kreis erreicht. Die Feuerwehren der Kommunen sind derzeit im ständigen Einsatz. Auch die Polizei ist insbesondere in Ennepetal, Wetter, Herdecke und Gevelsberg – Bahnhofstraße im Einsatz.

   -Bitte seien Sie vorsichtig und suchen Sie keine 
Einsatzörtlichkeiten auf, um dort Fotos oder Videos zu machen! 
   -Umfahren Sie keine Straßensperren! Diese sind aus einem 
bestimmten Grund errichtet und sollen Ihre Sicherheit gewährleisten. 
   -Bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause und meiden Sie überflutete 
Straßen, um sich selbst nicht in Gefahr zu bringen. 
   -Rufen Sie nur in DRINGENDEN Notfällen den Notruf 110 an! 
Überschwemmungen gibt es momentan überall - sie stellen deshalb 
KEINEN Grund für einen Notruf dar. 

Wir wünschen Ihnen eine ruhige Nacht und passen Sie auf sich auf!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de