Arrow
Arrow
Slider

Außergewöhnliche Ereignisse prägten 2021

AVU-Hauptversammlung: Dividende beschlossen

Die AVU hat mit dem Beschluss über die Gewinnverwendung nun das Geschäftsjahr 2021 formell abgeschlossen. „Die Auswirkungen der Corona-Pandemie, die Schäden durch das Hochwasser im Juli und dann die enormen Preissteigerungen für Strom und Gas auf den Handelsmärkten: Das alles hat unseren Arbeitsalltag geprägt und verändert, regelrecht durchgeschüttelt. Und im laufenden Geschäftsjahr kommen noch die Herausforderungen hinzu, die für die Versorgungssicherheit durch den Krieg in der Ukraine entstehen“, berichtete AVU-Vorstand Uwe Träris auf der Hauptversammlung vergangene Woche den Aktionären und Mitgliedern des Aufsichtsrats. „Wir haben unsere Planzahlen nahezu erreicht – dazu waren außerordentliche Leistungen aller Mitarbeitenden der AVU-Gruppe erforderlich“, so Träris weiter über die außergewöhnlichen Ereignisse im letzten Jahr.

Im Namen der AVU-Aktionäre (Ennepe-Ruhr-Kreis, die Städte Gevelsberg, Schwelm, Ennepetal und die Westenergie AG, Essen) bedankte sich Kreisdirektor Paul Höller für die geleistete Arbeit. Die Hauptversammlung beschloss auf Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand eine Dividende von 0,80 Euro je Aktie. Dieser Bilanzgewinn von 11,52 Mio. Euro kommt zur Hälfte dem Kreis und den Städten in der Region zugute.

Absatzentwicklung

Die Absatzmenge beim Strom sank leicht auf 629 Mio. Kilowattstunden (Vorjahr: 641 Mio. kWh). Der Gasabsatz erhöhte sich vor allem aufgrund niedrigerer Temperaturen auf 1.386 Mio. kWh (2020: 1.247 Mio. kWh). Und der Wasserabsatz stieg im Jahr 2021  auf 7.699 Mio. Kubikmeter (Vorjahr: 7.606 Mio. m³).

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der AVU-Gruppe (AVU AG, AVU Netz GmbH und AVU Serviceplus GmbH) betrug im Jahresdurchschnitt 2021 427 Personen (Vorjahr: 425). 23 Menschen absolvieren zurzeit bei der AVU eine Ausbildung (Vorjahr: 18). Und insgesamt 85 Personen haben einen Altersteilzeitvertrag unterschrieben (Aktiv- und Passivphase).

Geschäftsbericht veröffentlicht

Die Geschäftsberichte der AVU-Gruppe sind wie üblich nach der Hauptversammlung veröffentlicht worden. Sie sind abrufbar unter www.avu.de/profil in der Rubrik „Veröffentlichungspflichten“.