neuer Slide - copy
SliderFrhjahraufderStrassenbahntrasse
MoHochstrasse044DenkmalWohnh2020.jpeg
MoHochstrasse055DenkmalWohnh2020.jpeg
neuer Slide
Breckerfeld gefällt.de 005
Monat 2022-11 124.1 Wengeberg
P1030590Steingro1.jpeg
previous arrow
next arrow

Startseite Archive

FW-EN: Rauchentwicklung in Wohngebäude

Breckerfeld (ots) – Datum:        18.02.2024/Uhrzeit:    14:50 Uhr/Dauer:        ca. 40 Minuten/Einsatzstelle:    Bühren/Einheiten:    Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle, LG Zurstraße/Rettungsdienst (RD)/ Polizei/ Bericht (hb): Alarmierung zu einem Gebäudebrand am Sonntagnachmittag.In der Ortschaft Bühren war es in einem Wohnhaus

FachFrühstück Metall: Zu Besuch in Breckerfeld

(pen) Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist zurzeit in aller Munde und war jetzt auch Thema bei den metallverarbeitenden Unternehmen im Ennepe-Ruhr-Kreis. Rund 20 Mitglieder des Kompetenznetzwerks FachwerkMetall e.V. waren der Einladung zum FachFrühstück Metall gefolgt und

Ideen für Breckerfeld Einfach mal gemeinsam machen

Liebe Mitbewohner und Mitbewohnerinnen, wir hoffen ihr seid alle gut durch diesen „Irgendwie-war-jeder-krank“ Januar gekommen. Unsere erste Ideenwerkstatt hat wunderbar geklappt. Eine kleine, aber diverse Gruppe von Breckerfelder:innen hat sich an dem Abend bei Mähler getroffen. Der

Effizienzsprechtage für Unternehmen: Energie und Material nachhaltiger nutzen

(pen) Steigende Energiepreise, Lieferengpässe und Rohstoffknappheit stellen auch im Ennepe-Ruhr-Kreis viele Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Verantwortliche, die beraten werden möchten, wie sie den Einsatz von Energie und Material effizienter gestalten oder nachhaltiger Mobil sein können und dafür

„Kultur vernetzEN“ – Erfolgreicher Auftakt

(pen) „Erfolgreich über die Bühne gegangen“, ist laut Wiebke Neuser die erste Informations- und Vernetzungsveranstaltung für Kulturschaffende und -interessierte des Ennepe-Ruhr-Kreises. Sie hat Ende Januar das erste Treffen für Kulturschaffende und Interessierte unter dem Titel „Kultur vernetzEN“

Bilanz 2023: 6.808 Personen Zwangsstilllegung des Fahrzeugs angedroht

(pen) 6.808 Fahrzeughalterinnen und Fahrzeughaltern im Ennepe-Ruhr-Kreis drohte im letzten Jahr eine Zwangsstilllegung ihres fahrbaren Untersatzes. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Verringerung um 21 Fälle. Der mit Abstand häufigste Grund für Post von der Kreisverwaltung

FW-EN: Türöffnung am Hansering

Breckerfeld (ots) – Datum:    15.02.2024/Uhrzeit:    11:32 Uhr/Dauer:    ca. 40 Minuten/Einsatzstelle:    Hansering/Einheiten:    Löschzug Breckerfeld/ Rettungsdienst (RD)/ Polizei/ Bericht (hb): Am Donnerstagmorgen erreichte die Feuerwehr Breckerfeldein Hilfeersuchen am Hansering. Eine ältere Dame wurde von einemAngehörigen als nicht mehr erreichbar

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Kreis

(pen) Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 19. bis 23. Februar kündigt die Kreisverwaltung in folgenden

Einladung Mitgliederversammlung – Bauernschützen der Landgemeinde Breckerfeld von 1396 e.V.Einladung

Datum: Freitag, 15. März 2024 Ort: Vereinslokal Haus Mähler Beginn: 20.00 Uhr Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Gedenken der verstorbenen Bauernschützen 3. Protokoll der vergangenen Jahre 4. Kassenbericht der vergangenen Jahre 5. Wahlen 6. Verschiedenes Die ordentliche Mitgliederversammlung

Nachhaltiger Aushub: AVU Netz plant Wiederverwendung von Bauschutt bei der Verlegung von Versorgungsleitungen

Beim Ausheben von Gräben für neue Strom-, Gas- oder Wasserleitungen fallen erhebliche Mengen Bauschutt an. In der Regel werden sie abtransportiert und zu großen Teilen anderweitig deponiert. Neuer Boden wird dann herangeschafft, um die Gräben wieder zu