Arrow
Arrow
Slider

Startseite Archive

Diebe klauen in der Zeit von Montagmittag bis Dienstagmorgen einen Feuerlöscher in einer Turnhalle des Schul- und Sportzentrums.

Breckerfeld Wieder einmal wurde das  Schul-und Sportzentrum Schauplatz von mutwilliger Zerstörung.  Im Polizeibericht der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr liest sich das so: „In der Zeit von Montagmittag bis Dienstagmorgen betraten unbekannte Täter eine Turnhalle am Ostring. Sie schlugen in

Personalversammlung: Dienststellen der Kreisverwaltung geschlossen

(pen) Am Mittwoch, 30. Januar, bleiben vormittags alle Dienststellen der Kreisverwaltung geschlossen. Betroffen sind damit auch das Straßenverkehrsamt in Schwelm, die Zulassungsstelle in Witten sowie alle Regionalstellen des Jobcenters EN. Grund ist die jährliche Personalversammlung. Parallel gilt:

Die heimische Sparkasse Ennepetal- Breckerfeld baut ihre Geschäftsstelle Breckerfeld, Frankfurter Str. 39 um. Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle bleiben ebenso wie Serviceleistung und Beratung in der Bauzeit unverändert.

Breckerfeld Die Geschäftsstelle der heimischen Sparkasse in der Frankfurter Straße 39 der Hansestadt wird  vom 8. Februar an umgebaut. Die Umbauarbeiten sollen bis Ende März beendet sein. Heike Gräfe, bei der Sparkasse zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit: „Die

EN-Sportler: Entscheidungen sind gefallen, Bürgersportler fehlt noch, Gaby Brinkmann aus Breckerfeld ist dabei

(pen) Erfolgreiche und auch mit Medaillen versehene Teilnahmen an Welt- und Europameisterschaften, Deutsche Meistertitel und Topplätze bei internationalen Turnieren – schon ein flüchtiger Blick auf die Erfolge der Einzel- und Mannschaftssportler zeigt, wie hoch die Latte für

Mit Schreiben vom 14.01.2019 genehmigte der Ennepe-Ruhr-Kreis den Haushaltsplan 2019 der Hansestadt Breckerfeld . Kämmerin Sandra Schüler freut sich: “ Die Hansestadt Breckerfeld ist damit ab sofort in der Lage Investitionen zu tätigen oder Aufträge zu erteilen.“

Breckerfeld Mit Schreiben vom 28.12.2018 legte die Hansestadt Breckerfeld ihren von der Stadtvertretung beschlossenen Haushaltsplan 2019 der Kreisverwaltung Ennepe-Ruhr als Kommunalaufsicht vor. Mit Schreiben vom 14. 01. 2019 antwortete Landrat Olaf Schade. Das Antwortschreiben ging am 17.01.

Löschzugführer Carsten Kolb zieht positive Jahresbilanz in der Jahresdienstbesprechung des Löschzugs Breckerfeld.

Breckerfeld  Die Jahresdienstbesprechung des Löschzugs Breckerfeld begann mit dem Gedenken an das  verstorbene aktive Mitglied Helmut Hein. Vom Beginn des Jahres 2018 bis zu seinem Ende sorgten die Mitglieder des Löschzugs Breckerfeld als eine der drei Einheiten

Der Freundeskreis der Städtepartnerschaft Breckerfeld-Gencay e.V. organisiert Fahrt zum Besuch der Partnerstadt über Himmelfahrt.

Breckerfeld  Von Mittwoch, 29. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, plant der „Freundeskreis der Städtepartnerschaft Breckerfeld-Gencay e.V.“ eine Fahrt in die französische Partnerstadt der Hansestadt Breckerfeld. Vorsitzender  Wilfried Hausmann: „Wir fahren in einem klimatisierten Fernreisebus eines Hagener Unternehmens

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Kreis

(pen) Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 21. bis 25. Januar kündigt die Kreisverwaltung in folgenden

Am Sonntag, 13. Januar 2019 wurde Pfarrerin Christin Klein in der Ev. Jakobuskirche der Hansestadt in einem Festgottesdienst ordiniert.

Breckerfeld Am letzten Sonntag wurde Pfarrerin Christin Klein in einem Festgottesdienst in der ev. Jakobuskirche durch Synodalassessor Henning Waskönig ordiniert. In der Ankündigung des Gottesdienst erläuterte Pfarrer Paul Gerhard Diehl die Bedeutung der Ordination: „Mit der Ordination

Betreuungsstelle bietet Termin-Sprechstunde in Breckerfeld

(pen) Ulrike Tacke von der Betreuungsstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises steht Interessierten am Donnerstag, 24. Januar, von 9 bis 12 Uhr im Breckerfelder Rathaus (Frankfurter Str. 38) in der Bücherei in persönlichen Beratungsgesprächen Rede und Antwort. Bürger und ehrenamtliche